HIER GEHT ES ZUR HOMEPAGE WEITER!

Sie können diese Seite mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit ausdrucken! Drücken Sie bitte auf den "DRUCK BUTTON" Ihres Browser.

1.  Geltung der AGB:  Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) liegen allen Verträgen zugrunde, die Sie über PHYTOPROST COMPLEX PHC mit der PHYTOPROST HANDELS KG, Friedrich Spaurweg 4, 5020 Salzburg, mit entsprechenden Internetadressen www.phytoprost.at/com und www.pflanzentherapie.at/com abschließen. Diese AGB gelten daher für alle Angebote, Lieferungen und Leistungen von PHYTOPROST COMPLEX PHC. Durch Ihre Registrierung als Kunde sowie durch Abgabe einer Bestellung anerkennen Sie diese AGB und erklären sich mit diesen einverstanden. 
 
2.  Angebote und Vertragsabschluss:  Sämtliche Angebote von PHYTOPROST COMPLEX PHC sind hinsichtlich der Verfügbarkeit der Ware freibleibend und unverbindlich. Ein Vertrag kommt erst mit der Annahme Ihrer Bestellung durch PHYTOPROST Handels KG zustande. Diese erfolgt durch das Lieferaviso per E-Mail oder spätestens durch Auslieferung der Ware.

 
3.  Preise: Die angebotenen Preise verstehen sich als Bruttopreise. In den angegebenen Preisen enthalten sind sämtliche, im Zuge des Versands anfallenden, Kosten, sofern nicht anders angegeben. Bei Bestellungen außerhalb der EU fallen zusätzlich Zölle und Abgaben an, welche zu den angebotenen Preisen ebenfalls noch hinzukommen. Aufgrund der komplexen Zollstaffellung außerhalb der EU, kann die PHYTOPROST Handels KG vorab keine Informationen über Abgaben, Steuern und Gebühren geben.                  

 
4.  Transportkosten:  Sofern nicht anders angegeben, wird eine Gebühr von 7,95 Euro Brutto eingehoben als Kostenbeitrag zu Nachnahmelieferungen in Österreich.  Bei Zustellungen in andere Länder werden jeweils die tatsächlich anfallenden Kosten einer Zustellung per Spedition in Rechnung gestellt.

 
5.  Zahlungsbedingungen und Eigentumsvorbehalt: Der Kaufpreis ist im Moment der  Lieferung fällig, durch die Bezahlung kommt es zum Vertragsabschluss. Derzeit besteht die Möglichkeit der Zahlungen per Nachnahme. PHYTOPROST Handels KG ist berechtigt, bei einer gewünschten Zahlweise per Zahlschein oder per Nachnahme Vorauszahlungen zu fordern.  Die Ware bleibt bis zur vollständigen Begleichung aller im Zusammenhang mit der jeweiligen Bestellung entstehenden Forderungen an Sie im Eigentum von PHYTOPROST Handels KG.  Bei Zahlungsverzug können Mahngebühren von bis zu Euro 9,18 pro Mahnung und Verzugszinsen von 12 % p.a. sowie die Kosten gerichtlicher und außergerichtlicher Betreibungsmaßnahmen verrechnet werden.

 
6.  Lieferbedingungen:  Für Lieferungen innerhalb Österreichs gilt:  Lieferungen per Hauszustellung erfolgen regelmäßig wenige  Werktage nach Annahme der Bestellung. Die Lieferung erfolgt jeweils durch die Post. PHYTOPROST Handels KG haftet nicht für den voraussichtlichen Liefertermin.

 
7.  Folgen eines Lieferverzuges:  Der Verkauf sämtlicher Waren erfolgt in Haushaltsmengen unter Vorbehalt der Liefermöglichkeiten. PHYTOPROST Handels KG übernimmt keine Verantwortung bei Vorliegen von Lieferhindernissen im Bereich von Zulieferern und Produzenten. Kommt PHYTOPROST COMPLEX PHC mit einer Lieferung trotz Setzung einer Nachfrist von mindestens zwei Wochen in Verzug, so sind Sie berechtigt, Ihrerseits den Rücktritt vom Vertrag zu erklären.

 
8.  Rücktrittsrecht: PHYTOPROST COMPLEX PHC ermöglicht Ihnen die Rückgabe bestellter Waren ohne Angabe von Gründen unter folgenden Bedingungen: Sind Sie Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes und Sie haben Ihre Bestellung im Wege des Fernabsatzes, also z.B. per Post, Telefon, Telekopie, E-Mail oder über unseren Onlineshop abgegeben, so können Sie gemäß § 5e KSchG von dem geschlossenen Vertrag oder einer abgegebenen Vertragserklärung binnen 7 Werktagen vom Tag des Eingangs der gelieferten Ware bei Ihnen zurücktreten. Der Samstag zählt nicht als Werktag. Der Rücktritt muss keine Begründung enthalten und ist in Textform zu erklären; zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung. Die Ware muss ordnungsgemäß verpackt, unbeschädigt und samt Originalrechnung zurück gesandt werden. Die Rückgabemöglichkeit besteht nur für ungeöffnete Gebinde. Die Kosten für die Rücksendung der Ware sind vom Ihnen zu tragen bzw. zu ersetzen. Treten Sie nach vorstehenden Bedingungen vom Vertrag zurück, so werden wir Ihnen die von Ihnen geleisteten Zahlungen erstatten und den von Ihnen auf die Sache gemachten notwendigen und nützlichen Aufwand ersetzen und zwar Zug-um-Zug mit Zurückstellung der empfangenen Leistungen. Die Kosten der Rücksendung sind bei Ausübung des Rücktrittsrechtes von Ihnen zu tragen.  Der schriftliche Rücktritt ist an folgende Adresse zu richten:   eMail an info@phytoprost.at
 

 
9.   Datenschutz: Im Falle eines Vertragsabschlusses erheben und verarbeiten wir Ihre von Ihnen uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten in unserem System und nutzen diese für die Dauer der Vertragsabwicklung, d.h. für die Auftragsabwicklung sowie Abrechnung.



 
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Hilfe & FAQs unter www.phytoprost.at oder www.pflanzentherapie.at..